Konfirmation 2018

Ein Lied der irischen Band "Rend Collective" hat den Anstoß gegeben für die inhaltliche Gestaltung der diesjährigen Konfirmation: der "Leuchtturm" war das Symbol, das sich durch den gesamten Gottesdienst zog. Die Kreativgruppe aus Pfaffenhofen hatte dafür eigens einen zwei Meter hohen Leuchtturm gebaut. Mit dem Leuchtturm wird Jesus Christus verglichen, der von sich selbst sagt: "Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln sondern wird das Licht des Lebens haben." Auch bei der Konfirmation geht es darum, sich an Jesus Christus zu Orientieren. Das führte Pfr. Andreas Erstling in seiner Predigt aus. 31 Mädchen und Jungen wurden von ihm in einem feierlichen Gottesdienst eingesegnet. Der Gottesdienst wurde musikalisch ausgestaltet vom Posaunenchor, einer eigenen Konfirmandenband und dem Gospelchor "Joyful Voice", der natürlich auch das Mottolied "My Lighthouse" anstimmte.